Liebeserklärung an unseren Hund

StartseiteLiebeserklärung an den Hund
Liebeserklärung an den Hund2018-02-18T08:25:16+01:00

Liebeserklärungen an unsere Vierbeiner,
ausgesprochen von berühmten Persönlichkeiten

Louis Armstrong, amerikanischer Jazztrompeter (1901-1971)

„Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.“

Louis Armstrong hatte eine Schwäche für Hunde.
Man weiss leider nicht, ob er selbst einen Hund besessen hat.

Hildegard von Bingen, Äbstissin, Dichterin, Naturwissenschaftlerin (1098-1179)

„Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund.“



Johannes Rau. deutscher Bundespräsident (1931-2006)

„Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe, aber als Mensch unersetzlich.“

Der bisher einzige Bundespräsident mit Hund, einem Riesenschnautzer-Mischling namens „Scooter“.

Roger Caras, amerikanischer Tierfotograf und Journalist (1928-2001)

„Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat.“

Robert Lembke, Journalist und Fersehmoderator (1913-1989)

„Der Hund braucht sein Hundeleben. Er will zwar keine Flöhe haben, aber die Möglichkeit, sie zu bekommen.“

Rober Lembkes Foxterrier „Struppi“ war jahrelang Maskottchen der Rate-Sendung „Was bin ich ?“

Rudyard Kipling, britischer Schriftsteller und Dichter (1865-1936)

„Kauf einen jungen Hund und du wirst für Dein Geld wild entschlossene Liebe bekommen.“

Kipling wurde u.a. bekannt durch „Das Dschungelbuch“.

Friedrich der Große, deutscher Kaiser (1712-1786)

„Je mehr ich von den Menschen sehe, desto mehr liebe ich meinen Hund.“

Astrid Lindgren, Kinderbuchautorin (1907-2002)

„Man kann in Tiere nichts hineinprügeln, aber man kann manches aus ihnen herausstreicheln.“

Astrid Lindgren war zeitlebens eine große Tierfreundin. Bekannt ist besonders der gemütliche Bernhardiner „Bootsmann“ aus ihrem Roman „Ferien auf Saltkrokan“.

James Garner, amerikanischer Schauspieler (1928-2014)

„Ich habe noch nie einen hinterlistigen Menschen mit einem treuen Hund kennengelernt.“

James Garner hatte einen weißen Schäferhund „Cherokee“.

Die Informationen sind angelehnt an einem Artikel aus der Zeitschrift „Mensch und Hund“.

Bayernhunde-Portal – aktuelle Beiträge im Blog