Adressen bei bayernhunde
Hundeerziehung bei bayernhunde
Verhalten von Hunden bei bayernhunde
Mensch und Hund  bei bayernhunde
Gesundheit bei bayernhunde
Informationen über Hunde bei bayernhunde
Termine für Hunde  bei bayernhunde
Hundebilder bei bayernhunde
Anzeigenmarkt bei bayernhunde
Hunde - Links bei bayernhunde
Strukturbaum bei bayernhunde
Startseite  bei bayernhunde
Updates bei bayernhunde

bayernhunde: Bilder auf der Informationsseite über Hunde, Erziehung, Gehorsam und Adressen
Gästebuch bei bayernhunde Kontakt bei bayernhunde Bild des Monats bei bayernhunde Tipp des Monats bei bayernhunde Bildergalerie von Hunden und Tieren

Presse - Infos bei bayernhunde

Gästebuch Kontakt Bild des Monats Tipp des Monats Bilder + Filme Presse
Eure Reaktionen per email - 2009:


Hallo, ich habe die Geschichte mit den Fieberschüben von Batzi mit Interesse gelesen. Ich habe selber so eine ähnlich Krankengeschichte auf Lager, bin lange von Arzt zu Arzt und hatte letztenendes ein Problem an der Wirbelsäule, welches von einem Heilpraktiker gefunden wurde. Hatte Ihr Hund mal einen Unfall? Oder wurde er mal stark \"gestaucht\"?( z.B. durch einen anderen Hund?) Ich weiss nicht, ob es solche Probleme auch bei Hunden geben kann,aber das Problem heisst beim Menschen \" Dancing Dens \" - ich würde, wenns mein Hund wäre, einen Ostheopathen aufsuchen und schauen, ob der was bewirken kann, zumal das humpeln auch in die Richtung deutet, wie ich finde. Ansonsten würde ich selber auch energetisch arbeiten, meine Hunde bekommen Reiki und ich arbeite mit heilenden Energien. Ich hoffe, Ihnen damit vielleicht ein bisschen geholfen zu haben.. Alles Gute für Sie und Ihre Hunde und ein dickes Lob für die tolle Seite !!

Unsere Antwort:
danke für Deine Infos, ich werde sie, wenn Du nichts dagegen hast, als allg. Info beim nächsten Update von bayernhunde online stellen.
Dann haben auch die anderen Leser diese Infos von Dir.
Bei Batzi hat nach langem hin und her eine Homöopatin festgestellt, dass der Beagle eine Darm- und Leberschwäche hat.
Batzi ist daraufhin behandelt worden und die Fieberschübe sind sehr sehr selten geworden.
Vielen Dank für Deine Infos

Hundebilder bei bayernhunde
zurück